Ihr Kinderlein, kommet…

Email

Nachdem der veranstalterseitig Zustaendige (keine Namen) zwar oertlich anwesend war aber seiner Aufgabe und Verantwortung fuer die Organisation eines Abschiedsabends aufgrund anderwertiger Taetigkeiten (keine Details) wochenlang nicht nachkommen konnte, habe ich kurzerhand nach meiner Heimkehr ein erweitertes Organisationskommittee ins Leben gerufen, und so konnte trotz des ueberall beginnenden Weihnachtstaumels gerade noch eine wuerdige Stallung fuer unsere vorlaeufig letzte Aesung an einer heimischen Krippe mit entsprechend ausgestatteter Traenke gefunden werden.

Am Freitag, den 28.11., gibt es also fuer alle die Moeglichkeit zum Abschiedfeiern bei Speis und Trank mit Nane und mir, und zwar im Cafe Europa in der Zollergasse 8, im 6. Wiener Bezirk.

Reserviert ist ab 19:00 im hinteren Raum, die Plaetze sind beschraenkt, wer zu spaet kommt, mit dem stossen wir dann gerne im Stehen an.

Bitte außer Zeit, Freude, Hunger und Durscht nichts mitbringen, unsere Rucksaecke sind schon knackig vollgepackt. Nane und ich freuen uns auf Euer kommen.

Euer Joerg

5 Gedanken zu „Ihr Kinderlein, kommet…

  1. Stefan

    Tja,

    wie Du schon weißt, lieber Jörg, kann ich zu Eurem Abschied leider nicht kommen. Das kommt davon, wenn man in Vorarlberg wohnt.
    Aber ich wünsche Euch eine tolle Feier und viel gute Laune.

    Grüßle

    Stefan

    Antworten
  2. Pluch Mirjam

    Hallo, schöne See-und Steggrüße wünschen dir Mirjam ,Harry, Franzi, Martha, Kurt, Andrea, Walter, Hans und Uta.
    Kommst du wieder einmal zum Millstätter See?

    Hoffe es geht dir gut? Habe schon länger nichts mehr gehört und gesehen von dir.

    Antworten
    1. admin

      Hallo Mirjam, danke für die Grüße, habe sie gerade entdeckt und mich sehr gefreut. Ich bin gerade an einem anderen See-Ufer, und zwar am lago Atitlán in Guatemala. ich hoffe aber stark, dass sich im August, wenn ich wieder zuhause bin, noch ein paar Badetage am See ausgehen. Liebe Grüße zurück an alle und bis bald, Jörg

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>