El dia de “Nuestra Senora de Guadalupe”

Email

Große Schatten werfen die Ereignisse voraus…so hat man schon seit Tagen die Vorboten eines der wichtigsten Feiertage der Mexikaner wahrgenommen. Am 12. Dezember wird nämlich der Nationalheiligen, der Indigenamadonna von Guadalupe, geheiligt.

Zu Beginn des 16. Jahrhunderts ist in Mexiko City eine indianische Madonna erschienen und hat ihr Abbild auf einem Kleidungsstück hinterlassen. Diese Erscheinung hat (neben weniger romantischen Geschichten) maßgeblich dazu beigetragen, dass die indianische Bevölkerung Lateinamerikas vom katholischen Glauben überzeugt werden konnte. Heute steht an der Stelle der Erscheinung der meist besuchte Wallfahrtsort der Welt mit einer Basilika, die 40.000 Menschen Platz bietet. 20 Millionen Menschen pilgern jährlich an diesen Ort, so auch Nane und ich vor drei Jahren…

Die Virgen von Guadalupe ist die Patronin ganz Lateinamerikas und seiner indigenen Völker. Gerade von diesen wird sie auch heute noch inbrünstig verehrt. Für unsereinen ist es ja überhaupt beeindruckend, wie tief gläubig die Menschen in dieser Weltgegend sind…

So wie in vielen Orten Mexikos und Lateinamerikas steht auch in SanCristobal eine Guadalupe-Kirche an einem prominenten Platz. Schon die ganze Woche vor dem eigentlichen Fest sind Tag und Nacht Abordnungen mit Pilgern aus dem ganzen Bundesstaat im Laufschritt, singend und von Musik begleitet zur Kirche hin gezogen.

Ich hab mir so wie die Einheimischen dieses Treiben angeschaut. Am Samstag ist Gerhard mit seinem neuen Reisepass in den Händen aufgetaucht, wir haben das Wiedersehen bei einem guten Essen gefeiert und sind gemeinsam in das festliche Geschehen mit seiner gewöhnungsbedürftigen Geräusch- und Geruchskulisse eingetaucht. Hier ein paar Bilder.

[geo_mashup_show_on_map_link text=”Google Maps”]

Abbildungen der Virgen

Abbildungen der Virgen

Der tanzende Jaguar und andere Gestalten begleiten den Zug

Der tanzende Jaguar und andere Gestalten begleiten den Zug

Die Toten sind hierzulande immer mit dabei

Die Toten sind hierzulande immer mit dabei

Fackelzug bei Nacht

Fackelzug bei Nacht

typische Pilgergruppe

typische Pilgergruppe

Ziel: die Kirche

Ziel: die Kirche

abendlicher Rummel

abendlicher Rummel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>