Lissabon in 24 Stunden

Email

Aufgrund meiner inneren Unruhe hab ich mir keine Zeit mehr genommen, um mehr von Portugal anzusehen. Die Küste hätte mich schon gereizt, aber ein anderes mal.

Einen Tag in Lissabon hab ich mir dann aber doch gegönnt, man kommt ja auch nicht alle Tage dorthin. Lissabon ist eine ganz schöne Stadt mit 3 Millionen durchaus ansehnlichen Einwohnern, einigen Sehenswürdigkeiten mittleren Ranges, Nightlife, gutem Essen für relativ wenig Geld und ergo mit Recht ein beliebtes Wochenendziel für unzählige Städtetouristen bzw. Zwischenstation für Surferdudes und andere TypeInnen, die es weiter zum Atlantik zieht. Viel mehr hab ich auch nicht mitbekommen, ein paar Fotos gibt´s, der Ordnung halber.

die Kathedrale

Castelo de Sao Jorge

Blick über die Dächer zum Fluss Tajo

Kennt anscheinend jeder - die Original Ginjinha-Bar, wo es den begehrten Kirschlikör gibt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>