Orientieren in Cuzco

Email

Nachdem wir gestern recht faul waren, haben wir uns heute einmal fuer die naechsten Tage organisiert. Der Plan im Kopf, wann was gemacht wird war schnell aufgestellt, und dann galt es vor allem den Trip nach Machu Picchu zu organisieren, da Plaetze fuer den Zug und den Zugang zu Machu Picchu schnell vergriffen und rechtzeitig zu reservieren sind. Haben alles wunschgemaess bekommen, gar nicht einfach, wenn man auf eigene Faust und ohne Fuehrer und Gruppe fahren will. Teuer auch! Ueberhaupt werden den Touristen hier bei den Eintritten die Hosen ausgezogen. Ein paar Tage in den Inkastaetten wiegen mehr als zig Jahre Kaernten-Card mit allen Tanz. Aber hier brauchen sie sich nicht anzubiedern, die Gegend wird ueberrannt, seit Machu Picchu Weltkulturerbe und 7tes Weltwunder und was weiss ich noch alles ist.

Fuer uns ist jetzt alles auf Schienen, die neachsten 7-8 Tage durchgeplant mit viel Programm. Wir sind zufrieden und um einige Dollares erleichtert. So wie es ausschaut werden wir hier in Cuzco bleiben, bis es dann zuletzt nach Lima und von dort weiter nach Guatemala geht.

Am Nachmittag haben wir die Inkastaette Sacsayhuaman (sprich: “sexy woman”) ueber Cuzco besucht. Sehr beeindruckend, wenn auch nur mehr 20 Prozenr davon uebrig sind, weil der Rest der Bauten zerlegt und die Steine fuer den Aufbau der Stadt verwendet wurden.

Morgen fahren wir in 2 nahegelegene Staetten im so genannten heiligen Tal. Vorher hoffen wir noch auf eine erholsamere Nacht als die letzte. Leider hat sich ein besoffener und schnarrchender Saubaer von den Kanalinseln zu uns gesellt und uns Schlaf sowie den letzten Nerv geraubt. Noch einmal geht das so nicht durch!!

erster Blick aus dem Zimmer

erster Blick aus dem Zimmer

 

unsere Strasse

unsere Strasse

 

Plaza de armas

Plaza de armas

 

detto

detto

 

Inkamauern in der Stadt

Inkamauern in der Stadt

 

und in Sacsayhuaman

und in Sacsayhuaman

 

 

 

I-Man

I-Man

 

Cuzco von oben

Cuzco von oben

 

[geo_mashup_show_on_map_link text=”Google Maps”]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>